Capella-BBS
U15 Rheinland-Pfalz Meisterschaft 2019 / 2020

Spieltag 1, 02.11.2019


Gelungenes Debut - Wormser U15 Radballer überzeugen

20191102_134232_kl.jpg Zu ihrer allerersten Rheinland-Pfalz Meisterschaft gingen die U15 Radball Teams VfH Worms 1 (Timo und Tamara Fuhrmann) und VfH Worms 2 (David Jung und Maximillian Grimm) mit gemischten Gefühlen in Bolanden an den Start. Würde das bisher Erlernte reichen ? Würde man mithalten können ?
Und schon im ersten Spiel gegen den heimischen RV Bolanden geht es packend zur Sache. Tamara tunnelt den gegnerischen Torwart zum 1:0, Ausgleich Bolanden zum 1:1 Halbzeitstand. Auch die zweite Hälfte sehr ausgeglichen, beide Mannschaften schenken sich nichts. Die tolle Stimmung in der Halle spornt die Nachwuchsradballer zu Höchstleistungen an. Kurz vor Spielende dann ein 4 Meter Strafstoß für Worms. Timo Fuhrmann verwandelt zum 2:1 Endstand und die Geschwister feiern ihren ersten Liga-Sieg in ihrer jungen Radballkarriere. Respekt auch an die Bolander Eric und Luis für dieses schöne Spiel. Auch die Begegnung gegen die Vereinskollegen von Worms 2 entscheiden die beiden mit zwei Tunnel von Tamara und 2 Toren von Timo souverän mit (2:0) 4:0 für sich. Damit waren die Erwartungen an diesen Spieltag eigentlich schon erfüllt, aber es sollte noch besser kommen. Zwei geschickte Abstauber und zwei weitere Tore von Timo und auch der RV Ebersheim war geschlagen. Im letzten Spiel, gegen die noch recht junge Mannschaft aus Hechtsheim, waren die beiden auch nicht mehr zu bremsen. Nach einem knappen 1:0 Halbzeitstand endete die Partie doch noch deutlich 3:0 für Worms 1.

Auch die erst kürzlich formierte zweite Wormser Mannschaft mit David Jung und dem jüngeren Maximillian Grimm macht eine gute Figur. Nach den anfänglichen Niederlagen gegen Worms 1 (0:4) und Bolanden (0:3) geht es gegen Hechtsheim voll zur Sache. Ausgerechnet der technisch noch nicht so versierte Maximillian bringt die Wormser in der ersten Halbzeit mit gleich zwei Toren in Führung. Sein Partner David macht dann in der zweiten Halbzeit mit einem weiteren Treffer den Deckel drauf und der erste Sieg für Worms 2 ist perfekt. Beflügelt von diesem Sieg gehen die beiden reichlich motiviert in die letzte Begegnung des Tages gegen den RV Ebersheim. In einer packenden ersten Halbzeit tunnelt David den gegnerischen Torwart und sichert zunächst eine knappe 1:0 Halbzeitführung. Ähnlich ausgeglichen gestaltet sich die zweite Halbzeit, aber auch hier schafft es David erneut, einen Treffer zu setzen, der zum 2:0 Endstand führt. Deutlich erkennbar waren die Auswirkungen des intensiven Passspieltrainings der letzten Zeit. Die an manchen Stellen noch fehlende Radbeherrschung, wurde durch schöne Pässe kompensiert und führten letztendlich zu den verdienten Siegen.

12 Punkte und die Tabellenführung für Worms 1 nach dem ersten von 4 Spieltagen und weitere 6 Punkte für Worms 2 übertreffen die Erwartungen der Wormser Radballer und die anfänglichen Selbstzweifel erwiesen sich glücklicherweise als völlig unbegründet. "Ich flipp' aus" hörte man es öfter aus der Betreuerecke und der Stolz auf die vier Zöglinge war nicht zu übersehen.


Die Spielergebnisse des 1. Spieltages

Nr. Halbzeit Endstand
1. VfH Worms 1 - RV Bolanden 1 : 1 2 : 1
2. RV Hechtsheim - VfH Worms 2 0 : 2 0 : 3
3. RV Ebersheim - RV Bolanden 0 : 2 0 : 4
4. VfH Worms 1 - VfH Worms 2 2 : 0 4 : 0
5. RV Hechtsheim - RV Ebersheim 0 : 0 0 : 1
6. VfH Worms 2 - RV Bolanden 0 : 1 0 : 3
7. VfH Worms 1 - RV Ebersheim 0 : 0 4 : 0
8. RV Hechtsheim - RV Bolanden 0 : 1 2 : 3
9. VfH Worms 2 - RV Ebersheim 1 : 0 2 : 0
10. VfH Worms 1 - RV Hechtsheim 1 : 0 3 : 0



Die Tabelle nach dem 1. Spieltag

Platz Mannschaft Sp. S U N Punkte Tore Diff.
1. VfH Worms 1 4 4 0 0 12 13:1 +12
2. RV Bolanden 4 3 0 1 9 11:4 +7
3. VfH Worms 2 4 2 0 2 6 5:7 -2
4. RV Ebersheim 4 1 0 3 3 1:9 -8
5. RV Hechtsheim 4 0 0 4 0 2:10 -8



20191102_134552_kl.jpg
Worms 1 gegen Worms 2
Ausball. Worms 1 spielt an
20191102_130708_kl.jpg
Freistoß im Spiel gegen Bolanden. Tamara im Tor
Und weiter gehts.
20191102_131122_kl.jpg
Worms 1 gegen Bolanden
Timo schnappt sich den Ball
20191102_130608_kl.jpg
Bolanden sichert den Ball
und Timo lauert.
20191102_142205_kl.jpg
Worms 1 gegen Ebersheim
Tamara muss zur Torauslinie zum Schlag holen
20191102_142547_kl.jpg
Ebersheim versucht den Ball unter Kontrolle zu bringen, aber Tamara deckt ganz eng.
20191102_150930_kl.jpg
Worms 1 gegen Hechtsheim
Hechtsheim greift an aber Timo blockt
20191102_151008_kl.jpg
Ausball für Hechtsheim. Timo denkt mit und blockt den zu erwartenden Passweg
20191102_145010_kl.jpg
Worms 2 gegen Ebersheim
Ebersheim greift an. David im Tor
20191102_144730_kl.jpg
Worms 2 gegen Ebersheim
Die Wormser beim Anstoss
20191102_131759_kl.jpg
Worms 2 gegen Hechtsheim
Getümmel vor dem Wormser Tor
20191102_132538_kl.jpg
Worms 2 gegen Hechtsheim
Maxi versucht an den Ball zu kommen
20191102_132014_kl.jpg
Alles im Griff beim 3:0 gegen Hechtsheim
Mit Ausball geht es weiter


Radball Startseite Radball Startseite